Zum Inhalt springen

Leveque, Christian

Christian Leveque wurde 1995 in Italien geboren. In Neapel erhielt er seine erste Ausbildung in Ballett und zeitgenössischem Tanz. Nachdem Christian seinen Bachelor-Abschluss an der ArtEZ University of the Arts (Arnheim, Niederlande) absolvierte, erhielt er sein erstes Engagement beim Scapino Ballet Rotterdam. Dort arbeitete er für zwei Spielzeiten (2018-2020) mit verschiedenen Chorograf*innen wie Ed Wubbe, Maciej Kunzminski und Nicole Caruana. Später arbeitete er als Freelancer mit Fabio Liberti in Schweden und Slowenien, mit Carlo Massari von der C&C Company in Italien und mit Karolin Stachele von der Dagada Dance Company in Deutschland. In der Spielzeit 2021/2022 wurde Christian Mitglied der Kompanie Ivgi&Greben in Leeuwarden (Niederlande).

Seit der Spielzeit 2022/2023 ist Christian Leveque festes Ensemblemitglied von tanzmainz.