Zum Inhalt springen

Terminkalender

Sep
16
Sa
Theaterfest 2023
Sep 16 um 11:00 – 18:00
Theaterfest 2023 @ Gutenbergplatz, Tritonplatz und alle Spielstätte

Sie sind herzlich eingeladen, selbst aktiv zu sein oder einfach das reichhaltige Programm zu genießen. Neben zahlreichen Workshops, gibt es auch ein abwechslungsreiches Angebot für Kinder: Mitmach-Aktionen, Papiertheater, Kinderkonzerte und eine große bunte Kreativstation auf dem Tritonplatz. Vielleicht lauschen Sie einem exklusiven Konzert, schnuppern in eine unserer Produktionen oder stehen kurzerhand selbst als Dirigent*in oder Statist*in auf der Bühne.

Sep
26
Di
Einblick Carmen
Sep 26 um 18:00
Einblick Carmen @ Foyer des Großen Hauses

Kurz vor der Premiere geben wir Ihnen einen Einblick in die Probenarbeit. Nach einer Einführung können Sie einen Teil einer Probe besuchen und so einen exklusiven Eindruck von der Entwicklung einer Neuproduktion bekommen.

Mit: Sonja Westerbeck und dem Regieteam

Okt
6
Fr
Bühnenabschied von Monika Dortschy: Alles, bloß keine Gala
Okt 6 um 19:30 – 9:01
Bühnenabschied von Monika Dortschy: Alles, bloß keine Gala @ Kleines Haus

Zur Verabschiedung unserer so großartigen wie beliebten Schauspielerin Monika Dortschy, die seit 27 Jahren am Staatstheater Mainz war und auf über 40 Jahre Theater- und Fernsehschaffen zurückblicken kann, gibt es als Dankeschön Alles, bloß keine Gala! Verschiedene Überraschungsgäste blicken mit Monika Dortschy auf ihre zahlreichen Rollen zurück, manche mögen es auch mitunter heiß, erinnern sich, wie schön die Zeit war – und sagen beim Abschied leise Servus …

Okt
10
Di
Theaterfreunde-Treff
Okt 10 um 19:00
Theaterfreunde-Treff @ Restaurant "Zum grünen Kakadu"

An jedem Treffen nehmen 2 Künstler bzw. Künstlerinnen aus dem Ensemble, Regisseure bzw. Regieseurinnen oder Gäste aus der Theaterverwaltung teil.

Auch Gäste zum regelmäßigen Treffen der Theaterfreunde sind herzlich willkommen.

Um Anmeldung bei Frau Brenken wird gebeten.

Okt
19
Do
Vorstandssitzung
Okt 19 um 18:00 – 20:00
Vorstandssitzung @ Sitzungszimmer, Kleines Haus, Staatstheater Mainz

Die Mitglieder des Vorstands erhalten eine gesonderte Einladung.

Okt
24
Di
Lesung: Joachim B. Schmidt, Kalmann und der schlafende Berg
Okt 24 um 20:00

Kalmann sitzt in der Tinte. Besser gesagt, er sitzt im FBI-Hauptquartier in Washington. Dabei wollte er eigentlich nur seinen amerikanischen Vater besuchen. Doch der lässt ihn hängen, und ehe Kalmann sich’s versieht, sitzt er wieder im Flugzeug zurück nach Island. Im hohen Norden hat er aber auch keine Ruhe. Ein Mord ist geschehen, und die Spuren reichen zurück bis nach Amerika und in den Kalten Krieg. Und wer muss diesen explosiven Fall aufklären? Korrektomundo: Kalmann, der berühmte Sheriff von Raufarhöfn.

Joachim B. Schmidt, geboren 1981, aufgewachsen im Schweizer Kanton Graubünden, ist 2007 nach Island ausgewandert. Seine Romane TELL und KALMANN waren Bestseller; mit KALMANN erreichte er den 3. Platz beim Schweizer Krimipreis und erhielt den Crime Cologne Award. TELL war auf Platz 1 der Schweizer Bestsellerliste und erhielt den Bündner Literaturpreis.

Es liest Johannes B. Schmidt.