Zum Inhalt springen

Terminkalender

Mrz
16
Mi
SWR2 Zeitgenossen: Gespräch mit Intendant Markus Müller
Mrz 16 um 18:00

Ein Gast steht im Mittelpunkt – damit lässt sich die Sendung Zeitgenossen und der gleichnamige Podcast beschreiben – ein Gast, der etwas Besonderes erlebt oder geleistet hat: Einer dieser spannenden Menschen ist der Intendant des Mainzer Staatstheaters, Markus Müller. Er hat das Haus zu einem Erfolgsmodell gemacht, hat neue Formate etabliert, es etwa mit dem Tanzfestival zur Stadt hin geöffnet. Markus Müller ist ein Netzwerker und macht auch mit politischen Aktionen aufmerksam: etwa als durch das offene Fenster laut die Ode an die Freude drang, während vor dem Theater eine AfD-Kundgebung stattfand. Darüber was den Intendanten antreibt und natürlich über die Theatertage Rheinland-Pfalz zum 75-jährigen Landesjubiläum, wird Moderatorin Natali Kurth mit Markus Müller sprechen.
SWR2 ZeitgenossenIntendant Markus Müller im Gespräch mit Natali Kurth

Der Eintritt ist frei. Zählkarten sind an der Theaterkasse erhältlich.

AUSSTRAHLUNG: 19.03.2022, 17.05 Uhr, SWR2

Mrz
28
Mo
Sortiermaschinen – Die Neuerfindung der Grenze im 21. JahrhundertLesung mit Steffen Mau
Mrz 28 um 20:00

Der Soziologe Steffen Mau analysiert, auf welche Weise und mit welchen Mitteln die neuen Sortiermaschinen Mobilität und Immobilität zugleich schaffen: Für erwünschte Reisende sollen sich Grenzen wie Kaufhaustüren öffnen, für andere sollen sie fester denn je verschlossen bleiben. Nirgends tritt das Janusgesicht der Globalisierung deutlicher zutage als an den Grenzen des 21. Jahrhunderts.

Mrz
31
Do
Diskursreihe zu Maja Göpels Buch „Unsere Welt neu denken“(Teil II)
Mrz 31 um 20:00

Es könnte nicht mehr auf dem Spiel stehen: Die globale Klimakatastrophe bedroht die Zukunft unseres Planeten. Ein gesellschaftlicher Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit ist zur drängendsten Aufgabe unserer Zeit geworden. 2020 veröffentlichte Transformationsforscherin Maja Göpel ihren Bestseller „Unsere Welt neu denken“ und spricht darin eine Einladung an uns alle aus, uns diesen Veränderungen zu stellen.

In der Kakadu Bar widmen wir Maja Göpel eine dreiteilige Veranstaltungsreihe. Mitglieder des Schauspielensembles lesen Auszüge aus ihrem Buch und setzen ihre Ideen ihn Szene. Gemeinsam wollen wir den Blick nicht nur auf den drohenden Untergang, sondern auch auf das Potential richten, das in einem erfolgreichen Wandel steckt. So entstehen drei Diskursabende, die zum Nachdenken anregen, aber auch nachhaltige Unterhaltung und reale Dramatik bieten.

Weiterer Termin: 21.4.2022

Apr
6
Mi
Literarisches Quartett
Apr 6 um 20:00

Mit Sylvia Fritzinger, Klaus Köhler und Boris C. Motzki

Apr
12
Di
Theaterfreunde-Treff
Apr 12 um 19:00
Theaterfreunde-Treff @ Restaurant "Zum grünen Kakadu"

An jedem Treffen nehmen 2 Künstler bzw. Künstlerinnen aus dem Ensemble, Regisseure bzw. Regieseurinnen oder Gäste aus der Theaterverwaltung teil.

Auch Gäste zum regelmäßigen Treffen der Theaterfreunde sind herzlich willkommen.

Um Anmeldung bei Frau Brenken wird gebeten.

Haukur Tómasson im Portrait
Apr 12 um 20:00

Den Komponisten von Gudruns Lied, Haukur Tómasson, können Sie im Portrait kennen lernen in unserer ersten isländischen Veranstaltung in der Bar (natürlich mit Übersetzung)!