Theaterfreunde backen für das Theater

Alle Jahre wieder schafft das Staatstheater Platz in seinem Fundus und verkauft Ende Januar Kostüme und Masken, so auch in diesem Jahr. Trotz der niedrigen Temperaturen bildete sich am Samstagmorgen schon früh eine lange Schlange. Die Schauspieler Armin Dillenberger und Rüdiger Hauffe verkauften zusammen mit Freiwilligen der Theaterfreunde Mainz Kaffee und selbst gemachten Kuchen an die Wartenden. Der Erlös dieser Aktion kommt dem Sozialfonds der Theaterfreunde Mainz, mit welchem dieser im Notfall unbürokratisch bedürftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Theaters unterstützt. Im Zeitungsbericht der Allgemeine Zeitung vom 30.1.2017 wird das Vorstandsmitglied der Theaterfreunde Mainz, Christianne Brenken, zitiert: „Die Theatermitarbeiter sollen bei Bedarf mit kleinen, zinslosen Krediten unterstützt werden, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert. Die Theaterfreunde Mainz wollen diese Aktion im nächsten Jahr fortsetzen.