Schlagwort-Archive: Schauspieler

Schmidt, Johannes

Johannes Schmidt

Foto: Andreas Etter

Der Schauspieler Johannes Schmidt ist 1968 in Mannheim geboren.

Ausbildung

  • Studium an der Grazer Hochschule für Musik und darstellende Kunst

Engagements

  • 1996-2001 Schauspielhaus Graz
  • 2001-2006 Theater Konstanz
  • 2006-2010 Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
  • 2010-2013 Ensemble des Deutschen Nationaltheaters Weimar
  • seit 2014 Staatstheater Mainz: 2014/2015: Schinderhannes, Die Ratten, Kopflohn (UA), Die Schneekönigin, Deportation Cast

Film- und Fernsehrollen

  • 2010 SELBSTMORD FÜR ANFÄNGER: Obdachloser (Nebenrolle), Regie: Marc André Misman (Max-Ophüls-Preis 2011)
  • 2009 PARCOURS: Herr F. (Hauptrolle), Regie: Marc André Misman (Max-Ophüls-Preis 2010)
  • 2007 JFK-SHOW: Chruschtschow (Hauptrolle), Regie: Florian Penner
  • 2001 BAADER: Justizbeamter (Nebenrolle), Regie: Christopher Roth (Berlinale 2002/Alfred-Bauer-Preis)
  • 2009 ODD JOBS: Überwacher (Hauptrolle), Regie: Haiko Günther
  • 2007 HERWECK AG – FREISCHALTEN: Vertreter (Hauptrolle), Regie: Jürgen Schnetzer

Homepage von Johannes Schmidt

Schauspieler*innen (seit 1945)


Öffnen Sie die Biographie durch Anklicken des Links mit dem gesuchten Namen.

Mainzer Theaterlexikon

 
In diesem einzigartigen Theaterlexikon der Theaterfreunde finden Sie die Biographien der Intendanten, Generalmusikdirketoren, Ballettchefs und der Künstler aller 3 Sparten des Staatstheaters Mainz sowie des Philharmonischen Staatsorchesters Rheinland-Pfaz seit 1945 bzw. 2013:

Helfen Sie mit, dieses Mainzer Theaterlexikon zu verbessern und zu aktualisieren. Gesucht werden außer dem Namen die Lebensdaten, Angaben zur Ausbildung, zu Theaterengagements, zu Auszeichnungen sowie Fotos der Künstler*innen. Schreiben Sie uns eine Mail.