Sozialfonds

Sozialfonds („Zimmerschied-Fonds“)

Zweck des Sozialfonds ist die Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Staatstheaters Mainz und des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz und ihrer Angehörigen, denen gegenüber sie kraft Gesetzes unterhaltspflichtig sind, in wirtschaftlichen Notlagen aller Art.

Der Fonds leistet Hilfe nur, wenn und soweit die Notlage nicht mit angemessenen Mitteln abwendbar war und nicht durch zumutbare Eigenleistungen oder die Leistungen Dritter beseitigt werden kann.

Leistungen werden insbesondere gewährt:

  • in Todes- und Krankheitsfällen, insbesondere als zeitlich befristeter Beitrag zum Unterhalt
  • zum Zwecke der Erziehung oder Ausbildung minderjähriger Kinder
  • zur Sicherung einer angemessenen Unterkunft
  • zur Anschaffung von zur Berufsausübung notwendigen Dingen.

Mit Ihrem Beitritt zu den Theaterfreunden und durch eine Spende können auch Sie in Not geratenen Theater- und Orchestermitarbeitern helfen.

Spendenkonto
  • IBAN: DE72 5508 0065 0240 0005 00 (Konto 240 000 500)
  • BIC: DRESDEFF550 (COMMERZBANK AG Mainz, BLZ 550 800 65)