Piloty, Lukas

https://www.facebook.com/lukaspiloty/

Lukas Piloty ist 1981 in München geboren.

Ausbildung

  • 2004-2007 Schauspielstudium an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum

Theater-Engagements

  • 2006 Theater Bielefeld: The killer in me is the killer in you my love – Rolle: Gerber – Regie: Orazio Zambelletti
  • 2007 Schauspielhaus Bochum: Die Kleinbürgerhochzeit (Ensemble- und Publikumspreis beim Schauspieltreffen 2007) – Rolle: Der Freund – Regie: Wolf-Dietrich Sprenger
  • 2007-2012 Staatstheater Mainz: Clybourne Park – Regie: Matthias Fontheim, Ein Mond für die Beladenen – Rolle: James Tyrone Jr. – Regie: Matthias Fontheim, Leonce und Lena – Rolle: Leonce – Regie: Hannes Rudolph, Die Möwe – Rolle: Trigorin – Regie: Matthias Fontheim, Anna Karenina – Rolle: Wronski – Regie: Barbara David Brüesch, Richard III. – Rolle: Buckingham – Regie: Matthias Fontheim, Marine Parade – Rolle: Gary Siddely – Regie: Matthias Fontheim, Kabale und Liebe – Rolle: Wurm – Regie: Jan-Philipp Gloger, Punk Rock – Rolle: Bennett Francis – Regie: Matthias Kaschig

Film und Fernsehen

  • 2010: Lena will es endlich wissen
  • 2013: Inside Wikileaks – Die fünfte Gewalt
  • Seit 2012: SOKO Köln
  • 2017: Bettys Diagnose (1 Episodenrolle)
  • 2018: Südstadt
  • 2019: Kroymann (Satiresendung, 1 Folge)
  • 2019: Matula – Tod auf Mallorca