Stefan Graf

Zurück

Stefan Graf

Stefan Graf

Stefan Graf

Der Schauspieler ist 1981 in Flawil (St.Gallen) geboren.

Ausbildung

  •  Schauspielausbildung an der Züricher Hochschule der Künste
  • 2009 Armin Ziegler-Aufmunterungspreis

Engagements

  • 2008-2014 Staatsthteater Mainz: Hoffmann in „Vor Sonnenaufgang“ von Gerhart Hauptmann, „Die göttliche Komödie“ nach Dante Alighieri, „Königreich“ von Lisa Danulat, Vater / Opa in „35 Kilo Hoffnung“ von Anna Gavalda in einer Fassung von Petra Wüllenweber, Beck in „Nullen und Einsen“ von Philipp Löhle, Andri in „Andorra“ von Max Frisch, Boris Annenkow in „Die Gerechten“ von Albert Camus, Carl Grimm in „Grimm. Ein deutsches Märchen“, Nick in „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ von Edward Albee, „Kaspar“ von Peter Handke, „Urfaust“ von Johann Wolfgang von Goethe, „Wir alle für immer zusammen“ von Guus Kuijer
  • ab 2014 Staatstheater Wiesbaden