Lisa Mies

Lisa Mies

Lisa Mies, Foto: Heinrich Völkel

Lisa Mies, Foto: Heinrich Völkel

Lisa Mies ist 1983 in Köln geboren.

Ausbildung

  • 2005-2009 Studium am Max-Reinhardt-Seminar in Wien;

Engagements

  • 2009-2013 Staatstheater Mainz: als Marie in „Vor Sonnenaufgang“ von Gerhart Hauptmann, als Margaret in „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ von Tennessee Williams (Regie: Sarantos Zervoulakos), in „Winterreise“ von Elfriede Jelinek (Regie: Jan Philipp Gloger), in „Die göttliche Komödie“ (Regie: Thorleifur Örn Arnarsson), als Jule in „Nullen und Einsen“ von Philipp Löhle (Regie: Jan Philipp Gloger), als Simplinella in „In einem tiefen, dunken Wald“ von Paul Maar (Regie: Joachim von Burchard) und in „Social Error“ von Viktor Bodó
  • ab 2013 Schauspiel Leipzig: Titelrolle in Sarantos Zervoulakos‘ Inszenierung „Hedda Gabler“

Filmrollen

  • 2011 Hauptrolle in Christoph Ottos Kurzspielfilm „Weiße Wände“