Daniel Friedl

Daniel Friedl

Foto: Andreas Etter

Foto: Andreas Etter

Daniel Friedl ist 1989 in Bruchsal geboren.  E-Mail

Ausbildung

  • Schauspielstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart (Abschluss 2014)
  • Filmschauspielworkshop an der Filmakademie Ludwigsburg 2013

Engagements

  • Spielzeit 2013/2014 Schauspielstudio am Badischen Staatstheater Karlsruhe
    (u.A. Rechtsmaterial [UA] Regie Jan-Christoph Gockel)
  • ab 2014 Staatstheater Mainz: 2014/2015: Schinderhannes, Miss Sara Sampson, Lenz, Kopflohn (UA), Spinnerling

Film/Fernsehen

  • 2014 Droge: Macht! (SWR / Filmakademie Baden-Württemberg) ; Regie: Jan Galli
  • The Last Show (Kurzfilm, Filmakademie Baden-Württemberg) ; Regie Hendrik Witcherkowsky
  • Zurück in die Gegenwart (Industriefilm / Plonsker media Gmbh) ; Regie: Thomas Plonsker
  • 2013: Schwabylon Calling (UFA-Webserien Teaser / Maxim Matthew Creations) ; Regie: Florian Baeker
  • Sidekick (Kurzfilm, Filmakademie Baden-Württemberg) ; Regie: Daniel Titz
  • 2012: Die Arschbombe (Kurzfilm, Filmakademie-Baden Württemberg) ; Regie: Julia Heinemann

Hörfunk

  • Seit 2011 zahlreiche Hörspiele und Feature als Sprecher für den SWR