Richard Logiewa

Richard Logiewa

BildLink zu anderer Webseite

Der Bariton Richard Logiewa ist 1987 in Idar-Oberstein geboren.

Ausbildung

  • Dresdner Kreuzchor
  • Dritter Knabe („Die Zauberflöte“) an der Semperoper Dresden
  • 1.Preis mit Höchstpunktzahl beim Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“
  • Gesangsstudium am Peter Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz (Joachim Keuper) und an der Hochschule für Musik Mainz (Hans-Christoph Begemann).
  • Stipendiat des Richard Wagner Verbandes sowie Kulturpreisträger seiner Heimatstadt.

Engagements

  • 2010-2014 „Junges Ensemble“ am Staatstheater Mainz: Orgando („Amadigi di Gaula“), Junius („The Rape of Lucretia“), Steuermann („Tristan und Isolde“), Lucifer („Il primo Omicidio“), Schabernack („Le Grand Macabre“), Offizier („Der Prinz von Homburg“), Masetto („Don Giovanni“)

Weblinks