Michail Milanov

Zurück

BildLink zu anderer Webseite

Michail Milanov

Der Bass ist 1950 (?) in Sofia geboren.

Ausbildung

  • Musikhochschule der bulgarischen Hauptstadt Sofia
  • 1974 Puccini-Concours in Treviso

Engagements

  • 1977-1979 Stadttheater Mainz
  • 1979-1980 Stadttheater Bremen
  • 1980-1982 Oper Bonn
  • 1982-1988 Opernhaus von Wuppertal
  • 1988-2001 Theater am Gärtnerplatz in München
  • Gast an an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf-Duisburg, an der Staatsoper Stuttgart, an den Theatern von Gelsenkirchen, Kiel und Dortmund
  • seit 2001 Deutsche Oper am Rhein: Priamus (Berlioz „Die Trojaner“), Stromminger (Catalani „La Wally“), „Moses und Aron“ (Schönberg)

Weblinks

Zurück