Kay Griffel

Zurück

BildLink zu anderer Webseite

Kay Griffel

Die Sopranistin ist am 26.12.1940 in Eldora (Iowa, USA) geboren. Sie ist verheiratet mit dem Pianisten Eckhard Sellheim.

Ausbildung

  • Studium der Schulmusik an der Northwestern University Chicago
  • Schülerin von Lotte Lehmann in Santa Barbara (Kalifornien)
  • weitere Ausbildung durch Jan Tamaro in Köln

Engagements

  • 1960 Oper von Chicago: Debüt als Mercedes in »Carmen«
  • 1961-1965 Stadttheater Bremen
  • 1965-1967 Stadttheater von Mainz
  • 1967-1971 Staatstheater von Karlsruhe
  • 1971-1973 Stadttheater Bremen
  • 1973-1984 Oper Köln

Diskografie

  • Leos Janacek (1854-1928), Missa Glagolytica, Künstler: Evelyn Lear, Hilde Rössl-Majdan, Ernst Haefliger, Franz Crass, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Rafael Kubelik (Missa); Kay Griffel, Ernst Haefliger, Rafael Kubelik(Tagebuch), 2 CDs

Zurück