Kleines Haus: Obermaschinerie ist fertig

Am 23. August 2018 werden Oberbürgermeister Michael Ebling, Kultur- und Baudezernentin Marianne Grosse gemeinsam mit Intendant Markus Müller und dem Technischen Direktor des Staatstheaters Christoph Hill die neue Obermaschinerie im Kleinen Haus der Presse vorstellen und über die Bauphase und die neue Anlage berichten.

In den letzten zehn Wochen wurde im Kleinen Haus eine neue Obermaschinerie eingebaut, die nun nach langer Zeit wieder auch komplexe Bühnenverwandlungen und schnellere Szenenwechsel erlaubt und somit den Künstler*innen alle modernen technischen Möglichkeiten für ihre Arbeit bereitstellt.