Domkonzert mit Opernsängern

Am 4. November 2018 steht das Requiem von Guiseppe Verdi auf dem Programm der Domkonzerte. Es musizieren die Domkantorei St. Martin, Männerstimmen des Domchors und das Vokalensemble des Mädchenchors. Domkapellmeister Karsten Storck dirigiert das Philharmonische Staatsorchester Mainz. Als Solisten treten Nadja Stefanoff (Sopran), Bettina Ranch (Mezzosopran), Thorsten Büttner (Tenor) und Stephan Bootz (Bass) auf.