Archiv der Kategorie: Musiktheater

News: Oper und Musical

Weltberühmter Tenor aus Mainz

Der in Mainz am 29. September 1916 geborene Tenor Josef Traxel wäre in diesem Jahr 98 Jahre alt geworden, wenn er nicht schon kurz nach seinem 59. Geburtstag am 8. Oktober 1975 nach kurzer Krankheit in Stuttgart gestorben wäre. Damit endete die Karriere eines der bedeutendsten Tenöre in der Nachkriegszeit, die am Mainzer  Stadttheater ihren Anfang genommen hat. Weiterlesen

Tenor Spemann und Dirigent Zilias Gäste von Sabine Fallenstein

Einen spannenden und unterhaltsamen Nachmittag erleben die rund 40 Mainzer Theaterfreunde mit den Gästen von Sabine Fallenstein, nämlich dem Tenor Alexander Spemann und dem Dirigenten Stephan Zilias.

Weiterlesen

Tontechnikern über die Schulter geschaut

 

Alexander Wodniok (rechts)

Alexander Wodniok (rechts)

Wer gibt im Theater den Ton an? Interessante Antworten erhielten die Mainzer Theaterfreunde vom Tonmeister des Staatstheaters Mainz Alexander Wodniok. Wer glaubt, dass Musiker, Sänger und Schauspieler ganz ohne Hilfe moderner Tontechnik auskommen, der irrt. Die Tontechnik ist im modernen Theaterbetrieb nicht nur für Geräusche wie Donner, Wind, Wasserplätschern verantwortlich, sondern auch dafür, dass der Ton der Künstler gut „rüberkommt“, nämlich über die Rampe. Nicht nur Laienschauspieler, etwa bei der Fastnachtsposse, die demnächst Premiere hat, bedürfen der technischen Verstärkung, sondern auch professionelle Künstler. Vor allem Regiekonzepte und Bühnenbilder erfordern immer wieder tonverstärkende Maßnahmen. Alexander Wodniok nennt einige aktuelle Beispiele. Weiterlesen