Nachtschicht

Wann:
2. Februar 2018 um 22:00
2018-02-02T22:00:00+01:00
2018-02-02T22:15:00+01:00
Wo:
Staatstheater Mainz, Glashaus
Preis:
Kostenlos

Einmal im Monat wird in der Nachtschicht das Glashaus über den Dächern von Mainz zu einem Ort des Austauschs und des Ausprobierens. Mitglieder des Ensembles zeigen freie Arbeiten zu selbstgewählten Themen mit persönlicher Relevanz und gesellschaftlicher Aktualität.

Nach der Weihnachtszeit haben wir Drei Haselnüsse für Aschenbrödel alle oft genug gesehen – wenden wir uns doch einem anderen Märchen zu: Rotkäppchen. Ein junges Mädchen auf ihrer Reise zur Großmutter. Wird sie den Versuchungen des dichten Waldeswiderstehen können? Wird sie auf dem rechten Weg bleiben? Und vor allem: Wird sie ihr rotes Käppchen bis zum Ende anständig auf ihrem Kopfe tragen? Folgen wir ihr auf ihremWeg durchs Unterholz, denn sie hat ihr Messer und fürchtet nichts. Ein märchenhafter Abend inspiriert von den Gebrüdern Grimm, Charles Perrault und Angela Carter. Es spielt Julian von Hansemann.