1996-2001 Stefan Sanderling

Stefan Sanderling ist am 2. August 1964 in Ost-Berlin geboren.

Engagements

  • 1989-1995 Brandenburgische Philharmonie in Potsdam
  • 1996- 2001 Generalmusikdirektor am Staatstheater Mainz und beim Philharmonischen Staatsorchester Mainz
  • 1996-2004 Chefdirigent des Orchestre de Bretagne
  • 2002-2014 Florida Orchestra
  • ab 2004 Chefdirigent am Toledo Symphony Orchestra
  • 2008-2011 Musikdirektor des Chautauqua Symphony Orchestra
  • ab 2016 Musikdirektor am Sinfonieorchester Liechtenstein
  • Gastdirigate mit der Staatskapelle Berlin, der Staatskapelle Dresden, den Bamberger Symphonikern, dem London Philharmonic Orchestra, dem London Symphony Orchestra, dem Mozarteumorchester Salzburg, dem NDR Elbphilharmonie Orchester, dem Radio-Symphonieorchester Wien, dem NHK-Sinfonieorchester (Tokio) und dem Sydney Symphony Orchestra