Nur für Theaterfreunde: Theater in der Kritik zu Lydia Steiers Inszenierung von Händels „Saul“*

 

* Mitglieder der Theaterfreunde lesen die Ausgabe hier. Alle anderen müssen erst Mitglied werden.


Spendenaufruf: Theaterfreunde helfen JUST bei Generationenclub mit Flüchtlingen

Im Generationenclub des Jungen Staatstheaters (JUST) engagieren sich auch Flüchtlinge. Im letzten Jahr waren es zwei, jetzt laufen die Auswahlworkshops und JUST rechnet wieder mit 2-3 Flüchtlingen. Diese wohnen in Rüsselsheim und kommen einmal die Woche ins Staatstheater um hier Theater zu spielen. Leider können sie sich die Fahrten schwerlich leisten, so hat eine MItarbeiterin des Staatstheaters letztes Jahr einem der Flüchtlinge die Fahrtkosten privat bezahlt, um ihm die Teilnahme zu ermöglichen.

Je Flüchtling werden ca. 450 € benötigt. Ein Spendenaufruf per Mail hat bisher 300 € erbracht. Wir brauchen also noch weitere Spender.

Spendenkonto der Theaterfreunde Mainz: DE72 5508 0065 0240 0005 00, Stichwort: Generationenclub


Theaterfreunde
schauen hinter die Kulissen

Veremonda

Veremonda: A. Deleanu (Foto: M. Pipprich)

Theaterfreunde wissen, was es Neues im Theater gibt. Sie lesen die Kritiken zu vielen Premieren im Staatstheater Mainz. Außerdem können Theaterfreunde interessante Artikel über das Theater im Original nachlesen.

Die Theaterfreunde Mainz unterstützen sowohl das Staatstheater Mainz als auch das Philharmonische Staatsorchester Mainz mit dem Ziel, deren hohes künstlerisches Niveau zu sichern. Sie helfen darüber hinaus in Not geratenen Schauspielern, Sängern, Tänzern und sonstigen Mitarbeitern von Theater und Orchester schnell und unbürokratisch (Sozialfonds).

Theaterfreunde blicken hinter die Kulissen des Mainzer Theaters. Sie lernen den Alltag im Theater kennen, besuchen Proben, erhalten besondere Werkeinführungen und werden bestens über alle Neuigkeiten rund um das Mainzer Theater sowie das Philharmonische Staatsorchester informiert.

Kostenlose Gastmitgliedschaft für alle Abonnenten

Die Theaterfreunde Mainz bieten allen Abonnenten des Staatstheaters und des Staatsorchesters eine kostenlose Gastmitgliedschaft im Freundeskreis an.

Damit erhalten Sie alle Informationen, insbesondere nach vielen Premieren THEATER IN DER KRITIK, und können an allen Veranstaltungen der Theaterfreunde Mainz teilnehmen. Diese Mitgliedschaft ist beitragsfrei.

Die Gastmitgliedschaft erlischt mit dem Ende der laufenden Spielzeit, ohne dass Sie kündigen müssen.

Melden Sie sich sofort zur kostenlosen Gastmitgliedschaft an:

Ich bin Abonnent des Mainzer Theaters/Orchesters und will bis zum Ende der Spielzeit Gastmitglied der Theaterfreunde werden.





Bitte lasse dieses Feld leer.